Datenschutzerklärung


Die Museen der Stadt Dresden nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Im Folgenden erläutern wir Ihnen den Umgang mit Ihren Daten und an welchen Stellen diese erhoben werden.

Entsprechend der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes sind wir dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nur zweckgebunden zu verwenden. Um diese Vorschriften einzuhalten, haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.

Umgang mit personenbezogenen Daten
In erster Linie dient Ihr Besuch auf unserer Website Ihrer Information über die Angebote unserer Museen. Darüber hinaus kann es dazu kommen, dass Sie uns personenbezogene Daten (zum Beispiel per E-Mail) mitteilen. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese bspw. über eine Anfrage per E-Mail mitteilen. Ihre Angaben werden nur intern und zweckbezogen - also für die Bearbeitung der Anfrage, Anmeldung oder Bestellung - verwendet. Wir speichern Ihre Daten nur so lange, bis der Zweck erfüllt ist. Danach werden die Daten gelöscht.
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich intern und leiten sie nicht an Dritte weiter. Bitte beachten Sie aber, dass die Datenübertragung über einen unverschlüsselten Mailverkehr nicht hundertprozentig sicher ist und immer Sicherheitslücken aufweisen kann. Einen hundertprozentigen Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff Dritter können wir daher nicht gewährleisten.


Einsatz von Cookies
Um die Nutzerzugriffe auf unseren Websites auswerten zu können, verwenden wir Cookies. Diese werden auf Ihrem Computer gespeichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Die so gewonnenen Daten, wie die Zugriffszeit und Verweildauer auf der Seite, werden zusammen mit Ihrer IP-Adresse auf den von uns genutzten Servern gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben. In Ihrem Browser können Sie entsprechende Einstellungen vornehmen, um bereits vorhandene Cookies zu löschen oder die Speicherung von Cookies zu verhindern.


Datenschutzbeauftragter
Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz bei den Museen der Stadt Dresden haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an den Datenschutzbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden:

Postanschrift:

Landeshauptstadt Dresden
Geschäftsbereich Oberbürgermeister
Datenschutzbeauftragter

Postfach 12 00 20
01001 Dresden

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


Impressum


Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG:


Leonhardi-Museum Dresden


Grundstraße 26
D-01326 Dresden


Bernd Heise [Museumsleiter]
Telefon: 03 51/ 2 68 35 13
Fax: 03 51/ 2 63 33 47
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


Texte: Grit Mocci


Webdesign: Andreas Gableske | www.5gradsued.de


Fotos des Museums: Michael Kretzschmar


Haftungsausschluss


Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Verweise und Links
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Copyright 2008
Die auf dieser Website wiedergegebenen Texte und Bilder sowie das Layout und Design der Internetpräsentation sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne vorherige Zustimmung des Rechteinhabers nicht zu anderen als rein privaten Zwecken verwendet werden. Insbesondere ist eine öffentliche Wiedergabe oder Veränderung der Inhalte unzulässig.